Sprachförderung – Sprachinseln im Alltag integrieren

18. Januar 2024 18:30 - 20:45 Vertretungsstützpunkt Stolzenbergstr. 26 a 76532 Baden-Baden

Durch einen bewussten sprachlichen Umgang kann die Kommunikations- und Sprechfreude der Kinder erhöht werden. Dadurch entstehen mehr gemeinsame Gespräche und der Wortschatz des Kindes wird gezielt erweitert.
Wir werden uns mit folgenden Fragen beschäftigen: Wie entwickelt sich Sprache? Welche Störungen können bei der Sprachentwicklung auftreten? Wie kann ich mich sprachförderlich verhalten? Wie können Alltagssituationen, Spielsituationen oder Bilderbücher als bewusste Sprachanlässe genutzt werden?
Eine Auswahl an Fingerspielen, Reimen, Lieder und Spiele zur mundmotorischen Förderung sollen ebenso die praktische Auseinandersetzung mit der Thematik konkretisieren.

Referierende:

Isabell Herzog-Schmitt

staatl. anerkannte Erzieherin, Fachkraft für Kinder unter 3 Jahren

Ticket-Art Preis Warenkorb