Umgang mit Medien

19. Oktober 2024 10:00 - 14:30 Scherer Kinder- und Familienzentrum Breisgaustr. 23 76532 Baden-Baden

Kindheit heute bedeutet Aufwachsen in einer von Medien bestimmten Welt. Abgesehen von der eigenen Medienkompetenz sollte man sich in der erzieherischen Tätigkeit mit den Medienerfahrungen der Kinder, mit denen man arbeitet, auskennen, um gezielte Bildungsangebote mit unterschiedlicher Schwerpunktlegung durchführen zu können. Kenntnisse über Zusammenhänge der neuen Medien sind dabei eine Grundvoraussetzung in der professionellen erzieherischen Medienarbeit.

Referierende:

Ticket-Art Preis Warenkorb
Umgang mit Medien 0 €
In den Warenkorb

Kindertagespflege Baden-Baden Fortbildung RunderTisch

Runder Tisch

20. November 2024 18:30 - 20:30 Alter Ratssaal, Rathaus Baden-Baden Marktplatz 2 76530 Baden-Baden

Der „Runde Tisch“ ist eine Einladung des Fachbereichs Bildung und Soziales an alle Tagespflegepersonen. Es werden Fakten, Erneuerungen und fachliche Themen rund um die Kindertagespflege bekanntgegeben. Im Anschluss daran werden Anliegen und Wünsche in einer offenen Runde besprochen.

Referierende:

Ticket-Art Preis Warenkorb
Runder Tisch 0 €
In den Warenkorb

Umgang mit Mehrsprachigkeit

12. Oktober 2024 10:00 - 14:30 Vertretungsstützpunkt Stolzenbergstr. 26 a 76532 Baden-Baden

Sprachentwicklung ist ein faszinierender und komplexer Vorgang. Was müssen Kindertagespflegepersonen speziell über den Spracherwerb von Kindern wissen, die mit mehreren Sprachen aufwachsen oder Deutsch als Zweitsprache in der Kindertagespflege lernen? Was bedeutet „Mehrsprachigkeit“ speziell auch für Kindertagespflegepersonen und ihre Praxis, die selbst einen anderen sprachlichen Hintergrund haben?

Der Kurs vermittelt Fachwissen über Mehrsprachigkeit und bietet Möglichkeiten und Fälle aus der eigenen Praxis zu reflektieren.

Referierende:

Sonja Unseld

Sonja Unseld

staatl. anerkennte Erzieherin, staatl. anerkannte Motopädin und klinische-psychomotorische Bewegungstherapeutin

Ticket-Art Preis Warenkorb
Umgang mit Mehrsprachigkeit 0 €
In den Warenkorb

Mit den Kleinsten die Natur erleben – Trimm dich fit

13. Juli 2024 10:00 - 14:30 Schürzenhaus-Parkplatz zwischen Iffezheim und Hügelsheim

Nicht alle Erwachsenen sind leicht für einen Wald-Spaziergang mit Kleinkindern zu motivieren. Unwegsames Gelände, steile Aufstiege und keine Möglichkeit, den Kinderwagen mitzunehmen. Der Trimm-Dich-Pfad zwischen Iffezheim und Hügelsheim ein gutes Ausflugsziel für Alt und Jung. Balancierbalken, Wackelsteg, Klang- und Memoryspiele – das sind nur einige Beispiele für unterhaltsame und lehrreiche Stationen im Wald und an der frischen Luft. Neben den sportlichen Aktivitäten ist der Wald mit den vielen Buchen relativ licht und bietet vielen Vögeln, Kriech- und Krabbeltieren ein Zuhause. Der feste Kiesweg
ermöglicht es, einen Boller- oder Kinderwagen mitzunehmen. So kann jeder den Trimm-Dich-Pfad mit 20 Stationen auf seine Weise genießen.
Kursinhalte:
– Vermittlung praktische Tipps und kreative Ideen rund um das Thema „Natur“
– Geländekunde – und Sicherheitsaspekte in der Natur mit Kindern U3.
– Lieder und Spiele für die Entdeckungsreise
– u.v.m

Referierende:

Sonja Unseld

Sonja Unseld

staatl. anerkennte Erzieherin, staatl. anerkannte Motopädin und klinische-psychomotorische Bewegungstherapeutin

 

Ticket-Art Preis Warenkorb
Mit den Kleinsten die Natur erleben - Trimm dich fit 0 €
In den Warenkorb

Umgang mit Konflikten

6. Juli 2024 10:00 - 14:30 Scherer Kinder- und Familienzentrum Breisgaustr. 23 76532 Baden-Baden

Was ist überhaupt ein Konflikt und welche Strategien gibt es, ihn zu lösen. Wann ist es sinnvoll zu bestimmen und wann sollte man Kompromisse im Umgang mit Kindern eingehen und ab welchem Zeitpunkt ist es wichtig und richtig, bei Konflikten von Kindern einzuschreiten?
Wie funktionieren die einzelnen Eskalations- und Deeskalationsstufen?

Referierende:

Ticket-Art Preis Warenkorb
Umgang mit Konflikten 0 €
In den Warenkorb

Kindertagespflege Baden-Baden Fortbildung Bewegung

Resilienz – das Immunsystem der Seele

20. Juni 2024 18:30 - 20:45 Vertretungsstützpunkt Stolzenbergstr. 26 a 76532 Baden-Baden

Resilienz beschreibt die (psychische)Widerstandsfähigkeit eines Menschen, sich trotz Entwicklungsrisiken und schwieriger Lebensumstände gesund zu entwickeln.
Kinder, die unter erschwerten Lebensbedingungen aufwachsen, brauchen eine besondere Unterstützung. Wir wollen uns an diesem Abend damit auseinandersetzten, welche Faktoren Resilienz beinhaltet, wie sie wirkt und wie Alltagssituationen, z.B. Essen oder Spielen, zu Schlüsselmomenten für die Resilienzförderung werden.

Referierende:

Isabell Herzog-Schmitt

staatl. anerkannte Erzieherin, Fachkraft für Kinder unter 3 Jahren

Ticket-Art Preis Warenkorb
Resilienz - das Immunsystem der Seele 0 € Tickets sind ausverkauft.

Kindertagespflege Baden-Baden Fortbildung Räume

Spiele in kleinen Räumen

15. Juni 2024 10:00 - 13:00 Vertretungsstützpunkt Stolzenbergstr. 26 a 76532 Baden-Baden

Bewegungsspiele für kleine Räume kennen zu lernen und selbst Spiele zu entwickeln, ist das Ziel dieser Fortbildung.
So manch einer stand sicherlich schon einmal vor dem Problem mit einer Gruppe von Kindern in einem kleinen – und vielleicht noch mit Tischen und Bänken vollgestellten Raum – Bewegungsspiele machen zu wollen.
In dem Kurs werden Anleitungen für Spielsequenzen gegeben und gezeigt, wie mit einfachen Spielen, mit wenig oder ganz ohne Material Bewegung in die Gruppe gebracht werden kann.
Kursinhalte:
– Grundprinzipien von Spielen in kleinen Räumen
– Kennenlernen von verschiedenen Spielsequenzen
– Sicherheitsaspekte in kleinen Räumen

Referierende:

Sonja Unseld

Sonja Unseld

staatl. anerkennte Erzieherin, staatl. anerkannte Motopädin und klinische-psychomotorische Bewegungstherapeutin

Ticket-Art Preis Warenkorb
Spiele in kleinen Räumen 0 €
In den Warenkorb

Kindertagespflege Baden-Baden Fortbildung Lesen

Abenteuer Literacy 2

14. November 2024 19:00 - 21:15 Mäx & Moritz - Die Familienbuchhandlung Sophienstraße 9 76530 Baden-Baden

Leseförderung findet schon ganz früh statt, wenn Kindern das Medium Buch immer wieder nahegebracht wird. Gerade im Alter von 3 Jahren bis zur Vorschule, in der magischen Phase der Kinder, können Bilderbücher und Vorlesegeschichten viel bewirken. Sprachförderung, Fantasie, und Wortschatzerweiterung finden nahezu nebenbei statt. Auch die Bildsprache wird entschlüsselt und kann „gelesen“ werden. Dies zusammen bildet einen wesentlichen Grundstein für den späteren schulischen Werdegang.

Besonders empfehlenswerte Bilderbücher für 3-6jährige stehen im Vordergrund dieses Abends, aber auch Vorlesegeschichten und spielerische Umsetzungen und jede Menge Spaß!

Referierende:

Tanja Eger

diplomierte Literaturpädagogin

Ticket-Art Preis Warenkorb
Abenteuer Literacy 2 0 €
In den Warenkorb

Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson

17. September 2024 - 31. Juli 2025 18:00

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit als Kindertagespflegeperson? 

Die Kindertagespflege bietet eine gute Möglichkeit in die haupt- oder nebenberufliche Tätigkeit der Kinderbetreuung einzusteigen. Diese Form der Betreuung ist ein eigenständiges Angebot der Kinderbetreuung. Sie ist keine institutionelle Form der Förderung von Kindern, zielt aber dennoch wie eine Tageseinrichtung für Kinder darauf ab, die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu fördern.

Sie unterstützt die Erziehung der Eltern und ermöglicht es, Erwerbstätigkeit und Kindererziehung besser miteinander vereinbaren zu können.

 

Für weitere Informationen klicken Sie hier oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Email.